Vorteile mit 3D und kurze Einarbeitungszeit: Revit Architecture im Ingenieurbau


Die Göppert Bauingenieure sind 2008 mit 3 Arbeitsplätzen auf Revit Architecture umgestiegen. Die Anwender Herr Wittwer und Herr Oertel begeisterte besonders die kurze Einarbeitungszeit und welche Vorteile es bringt, ein Gebäude dreidimensional abzubilden. Während Herr Wittwer über ca. 30 Jahre Berufserfahrung verfügt und sich zu Beginn seiner Laufbahn die Zeichnungen noch von Hand erstellte, ist Herr Oertel nahezu direkt mit Revit gestartet. Ein spannender Kontrast – wie wir meinen.
 

Die Vorteile von Revit für Göppert Bauingenieure auf einen Blick

  • Zeitersparnis
  • Schnelle variable Schnittführungen horizontal wie vertikal
  • Vereinfachte Vorstellung durch Perspektiven und Animationen
  • Darstellungsmöglichkeiten durch 3D-Zeichnung erheblich verbessert
  • Problematische Detailpunkte in 3D-Ansichten leichter erkennbar
  • Bauteillistenerstellung
  • Volumen- und Flächenberechnungen

Göppert Bauingenieure
77933 Lahr
www.gbi-statik.de

23.06.2010