Revit, InfraWorks & AutoCAD Civil 3D im Zusammenspiel: Variantenplanung eines Klinikanbaus

B.D.B, das Büro für Dienstleistungen im Bauwesen, beschäftigt Spezialisten aus allen Fachgebieten der Baudienstleistung und realisiert Projekte für gewerbliche und private Bauherren sowie für öffentliche Institutionen. Ein eingespieltes Team arbeitet dabei Hand in Hand – von der Idee über den Entwurf und die konkrete Planung bis hin zur Ausführung und Bauleitung.

Für seinen Kunden, das ZFP Klinikum Nordschwarzwald, stand bei einem der Klinikgebäude eine Erweiterung an. Der Kunde hatte bereits eine Variante ins Spiel gebracht, die B.D.B. visualisieren und kostenmäßig abschätzen sollte. Dabei hat B.D.B. mit Autodesk Revit einen Entwurf selbst erstellt. Herr Poewe, Inhaber von B.D.B., war auf der Suche nach einem kompetenten Autodesk-Partner, der bei der Visualisierung einer Planungsvariante unterstützen konnte und entschied sich für die Bytes & Building GmbH.

Im ersten Schritt erstellte die Bytes & Building mit Revit ein Modell des geplanten Terassenanbaus. Aus den Daten der vorhandenen digitalen Bestandspläne im DWG-Format entstanden das digitale Geländemodell, der 3D-Gebäudebestand und der 3D-Baubestand. Diese Daten konnten dann in einem InfraWorks-Modell gemeinsam visualisiert werden. Für die Präsentationzwecke beim Kunden entwickelte die Bytes & Building dann Animationsvideos und Bildaufnahmen des 3D-Modells.

Die Präsentation durch Herrn Poewe bei seinem Kunden hatte großen Erfolg. Die Klinikleitung möchte daraufhin weitere Alternativen zum Terrassenbau sehen. Man stelle sich einem Steg auf Stützen vor, der vom ersten Obergeschoss in den Garten führe, war die Idee. B.D.B. erarbeitete einen entsprechenden Entwurf und beauftragte die Bytes & Building mit der Ausarbeitung dreier Streckenvarianten mit Hilfe von AutoCAD Civil 3D und Revit.

Anhand der Visualisierung der unterschiedlichen Varianten in Autodesk InfraWorks konnte der Kunde letztendlich sehr viel leichter eine Entscheidung treffen. „Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und werde mich bei den nächsten Planungsmaßnahmen wieder an die Experten der Bytes & Building GmbH wenden“, so Herr Poewe. „Mit Bytes & Building haben wir endlich den zuverlässigen Partner im Bereich Autodesk-Lösungen und Visualisierung gefunden und freuen uns auf die weitere, zukünftige Zusammenarbeit.“

B.D.B. Büro für Dienstleistungen im Bauwesen
Holger Poewe
www.bdb-bau.de

12.12.2017