Interdisziplinäre Planung für Konzepte


„Es genügt eben nicht, dass Technik gut funktioniert. Sie muss auch in die Welt passen.“
Gero von Radow, deutscher Wissenschafts-Journalist

Seit 1971 ist Rentschler und Riedesser ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für die Planung technischer Gebäudeausrüstung. Dabei war und ist der Blick nach vorne ebenso wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie wie der hohe Anspruch an die Leistungsfähigkeit und die vertrauensvolle Zusammenarbeit des Unternehmens mit ihren Kunden und Geschäftspartnern. 
Im Rahmen interdisziplinärer Zusammenarbeit mit allen am Bau Beteiligten erarbeitet Rentschler und Riedesser individuelle Ver- und Entsorgungskonzepte, die sich stets an den Anforderungen und Bedürfnissen der Bewohner und Nutzer orientieren.

Der Anspruch an die Qualität der eigenen Leistung bei der Planung der Technik im Bau bedeutet für das Unternehmen auch Unabhängigkeit in allen Bereichen. Extern vor allem durch die Funktion als Treuhänder des Bauherrn, dessen Interessen sie vertreten. 
Im Jahre 2012 übernahm die Bytes & Building die CAD Betreuung bei Rentschler und Riedesser. „Besonders beim Umstieg von RoCAD auf AutoCAD MEP konnten wir von der kompetenten Unterstützung und langjährigen Erfahrung der Bytes & Building GmbH profitieren“, so Gerhard Ruf von Rentschler und Riedesser. „Wir sehen Bytes & Building als unseren vertrauensvollen und leistungsstarken Partner im Bereich CAD.“


Rentschler und Riedesser Ingenieurgesellschaft mbH für Technik im Bau
70794 Filderstadt

Rentschler und Riedesser Ingenieurgesellschaft mbH für Technik im Bau
10961 Berlin
www.ren-rie.de

09.04.2014