Autodesk Revit Architecture sicherte Existenz


Herr Schröter: “Nach 15 Jahren Selbständigkeit musste ich mein Büro aufgrund der schlechten Auftragslage im Jahr 2004 in ein 1-Mann-Büro umwandeln. Damit verlor ich auch meine Bauzeichnerin, die unsere Projekte mit AutoCAD bearbeitete und dieses Programm absolut sicher beherrschte.

Ich selbst hatte weder Zeit noch Muße, mich mit dem Thema CAD zu befassen. Auf mich alleine gestellt, bearbeitete ich die ersten Aufträge von Hand!

Ende 2005 erlebte ich dann eine Revit-Präsentation von Bytes & Building (ehemalsCAD PARTNER) und schon nach nur einer Schulung konnte ich die ersten einfachen Entwürfe erstellen. Heute – nicht einmal 4 Jahre später – habe ich rund 60 mittlere und kleinere Projekte mit Revit realisiert.

Meine Bauherren sind beeindruckt von den 3D-Darstellungen. Ich kann ohne Übertreibung feststellen, dass mein Büro ohne dieses Programm nicht überlebt hätte.”


Architekturbüro Joachim Schröter
79541 Lörrach
www.architekt-schroeter.de

10.08.2009