G-Info: Flexibel und frei anpassbar

G-Info Datenbank
G-Info ist ein leistungsstarkes und frei skalierbares Gebäudeinformationssystem, das die schnelle und komfortable Anbindung von CAD-Zeichnungen zur Auswertung und Verwaltung der Zeichnungsinhalte ermöglicht. G-Info ist als Workstation-, Mobil- oder Weblösung erhältlich.

Neben der AutoCAD-Anbindung (Version 2013 und älter) ist es nun auch möglich, die CAD-Anbindung zu 64Bit Versionen von AutoCAD zu nutzen. Dazu gehören AutoCAD, AutoCAD Architecture, AutoCAD MAP und AutoCAD MEP. Komplett neu entwickelt wurde die Revit-Schnittstelle. Objekte aus Revit lassen sich nun mittels CAD-Shot auslesen und anbinden. Profitieren Sie von den zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen.
 


Funktionen im Überblick
 

Einsatz
Der Kundenkreis reicht von Anwendern, deren reines Interesse darin besteht,CAD Zeichnungen aus dem Autodesk Produktportfolio schnell und komfortabel an eine Standard Datenbank zu binden, bis zu Kunden aus der Großindustrie, die mit G-Info ein Werkzeug einsetzten welches unterschiedliche Datenbestände miteinander online verbindet. Frei in der Anwendung, flexibel im Aufbau. G-Info ist ein Gebäudeinformationssystem welches bei der Unterstützung im Bereich Facility Management eingesetzt wird.

Umfang
G-Info ist ganz nach den Bedürfnissen des Anwenders ausgerichtet. Jedes Unternehmen, jede Kommune oder sonstige Institution hat unterschiedliche Anforderungen an Ihr Facility Management. G-Info kann leicht und ohne Programmierkenntnisse durch den Anwender individuell an seine eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Datenbank / -synergien
G-Info verwendet eine vom Anwender frei wählbare Datenbank wie MS Access, MS SQL Server, Oracle oder IBM DB2. Alle Daten werden in keiner proprietären Datenbank gehalten. Durch OLE DB Provider können bidirektionale Verbindungen zu vorhandenen Datenbeständen hergestellt werden. Durch diese Möglichkeit werden bereits im Einsatz befindliche Softwareprodukte samt Datenbestand in die gesamte CAFM-Lösung integriert. Redundantfreie Datenhaltung, Produkt übergreifend.

CAD
Innerhalb des Gebäudezyklus stellen Zeichnungen aus dem Autodesk Produktportfolio, insbesondere Zeichnungen die mit dem AutoCAD Architecture erstellt wurden, eine wichtige Komponente dar. In ihnen werden bauliche Informationen und Informationen aus den unterschiedlichsten Gewerken gespeichert. Zusätzlich zur Zeichnung fallen während einer Gebäudeerstellung, Nutzung oder Umnutzung weitere alphanumerische Daten und Dokumente an.

Berichte
Jeder alphanumerische Report wird durch einen in G-Info integrierten Reportgenerator erstellt. Die Zusammenstellung der gewünschten Reportdaten findet mit Hilfe einer benutzerfreundlichen Oberfläche statt. Ohne Kenntnisse einer Datenbankabfragesprache werden die gewünschten Informationen via Drag and Drop zusammengestellt. Programmierkenntnisse sind ebenfalls nicht erforderlich.

Intra- / Internet
Als globales Auskunftssystem für das Intra- oder Internet unterstützt G-Info Autodesk MapGuide. Autodesk MapGuide bietet die Möglichkeit alle alphanumerischen Daten aus G-Info sowie grafischen Elemente aus dem Autodesk Produktportfolio im Intra-/Internet zu publizieren. Jede in G-Info geänderte Information wird zeitgleich im Intra-/Internet visuell oder in Berichtsform zur Verfügung gestellt.

Vorteile
G-Info ist aufbauend auf Standardkomponenten durch den Anwender frei konfigurierbar und in den Anforderungen frei skalierbar. G-Info unterstützt Sie in jeder Hinsicht in Ihrem Facility Management. Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche von G-Info spart lange Einarbeitungszeit. Die Benutzeroberfläche lässt sich schnell an die individuellen Bedürfnisse anpassen.
 


Downloads