Autodesk Revit Zusatztools & Extensions: Intelligente Werkzeuge für effizienteres Arbeiten

Autodesk Revit Zusatztools

Autodesk Revit wurde speziell für das Building Information Modeling entwickelt. Revit arbeitet so, wie Sie als Architekt und Planer denken. Die Software hilft Ihnen, Ihre ersten Entwurfsideen exakt festzuhalten und Ihre Vision während des gesamten Entwurfs-, Planungs- und Bauprozesses zu verfolgen.

Die Revit Zusatztools und Extensions enthalten viele wertvolle Tools für die Zusammenarbeit mit Autodesk Revit:

Revit projectBOX mep - BIM in der TGA-Planung

Preis revit projectbox mep
Bei der Revit projectBOX mep handelt es sich um eine Erweiterung für Autodesk Revit. Diese enthält weitere Vorlagen, Beschriftungen und Auswertungen sowie zusätzliche Familien für die Konstruktion.

Das Tool unterstützt Sie dabei, die Einführung der BIM-Methodik in der TGA-Planung und -Ausführung deutlich zu verkürzen. Die Revit projectBOX mep beinhaltet BIM-konforme Parameter für die Berechnung und für die VOB-gerechte Mengenermittlung.

Erfahren Sie hier mehr zu Revit projectBOX mep 
 

Collaboration for RevitCollaboration for Revit: Virtueller Arbeitsplatz in der Wolke 


Autodesk Collaboration for Revit ist ein Cloud-Dienst, der zusammen mit Autodesk Revit eingesetzt werden kann, um Bauteams zu verbinden und Ihnen einen zentralen Zugriff auf die BIM-Projektdaten in der Cloud zu bieten. Durch Integration mit BIM 360 Team ermöglicht Collaboration for Revit dem gesamten Projektteam, an gemeinsamen Gebäudemodellen zu arbeiten.
 

Die wichtigsten 3 Vorteile

Zentraler Zugriff auf alle Projektdaten in der Cloud
Ermöglichen Sie es Teammitgliedern aller Disziplinen, die in unterschiedlichen Unternehmen oder an unterschiedlichen Standorten beschäftigt sind, unter Verwendung von BIM-Prozessen gemeinsam an einem Modell zu arbeiten.
 

Kontextbezogene Kommunikation
Verbinden Sie Teammitglieder durch direkte Echtzeit-Chats innerhalb von Projektmodellen und befreien Sie die Teams von den beschränkten, herkömmlichen Werkzeugen wie E-Mail und Telefon.
 

Integration erweiterter Teams
Nutzen Sie BIM 360 Team und stellen Sie den mit Revit arbeitenden Planungs- und Konstruktionsteams einen zentralen, Cloud-basierten Arbeitsbereich zur Verfügung, um die Effizienz Ihrer Projekte zu verbessern.

Collaboration for Revit im Überblick

Collaboration for Autodesk Revit kostet  für 1 Jahr € 870,- . Preisangabe gilt pro User zzgl. MwSt. Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Oder wollen Sie die Software zuerst bis zu 60 Tage testen? Dann Senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns kurz unter Tel. +49 7726 9220-0 an.

Die b.i.m.m Tools "Easy"


Die b.i.m.m Tools der Kategorie "Easy" erleichtern Ihre individuelle Arbeitsweise, greifen jedoch nicht direkt in das System von Autodesk Revit ein.

Explorerlein
Mit dem Explorerlein können Sie sehr schnell und einfach die Namen von Familien und Typen, von Materialien und Räumen ändern. Des Weiteren hilft Ihnen das Explorerlein dabei, Ihre Revitdatei "sauber" zu halten. So können Sie z.B. einfach alle nicht verwendeten Materialien in Ihrem Projekt löschen.

FilterTool
Das FilterTool erweitert den bestehenden Filter in Revit mit der Möglichkeit, Bauteile und Elemente nach Familientypen und Bezugsebenen zu filtern. Des Weiteren können Filterdefinitionen als Vorlagen für zukünftige Aktionen abgespeichert werden. 

Helferlein
Das Helferlein ist ein kleiner Zeitsparer für die Ansichtssteuerung. Es blendet auf Mausklick die gängigsten Bauteilkategorien ein und aus.

ParameterSync
Mit dem ParameterExporter können Sie sehr schnell und einfach Gebäudeinformationen in Parameterwerten auch aus unterschiedlichen Kategorien in Microsoft Excel Tabellen exportieren.

ParameterTool
Das ParameterTool ermöglicht ein schnelles und einfaches Bearbeiten von Elementparametern einer Bauteilkategorie in einer anwenderfreundlichen, tabellarischen Ansicht.

PrintManager
Der PrintManager hilft Ihnen dabei, zeitsparend viele Pläne zu plotten und sowohl PDFs als auch DWGs unter einer einheitlichen Struktur abzuspeichern.

Weitere b.im.m-Tools erhalten Sie auf Anfrage. Haben Sie einen besonderen Wunsch? Es sind auch individuelle Entwicklungen für Revit möglich. Gerne informieren wir Sie über individuelle Anpassungen.
 

Revit Erweiterung: Praxispaket Architektur

Praxispaket Architektur

Das Praxispaket Architektur erweitert Autodesk Revit 2016 um hilfreiche Produktivitätswerkzeuge und einer umfangreichen Bibliothek.

Die Lösung für Planung und Bau ist eine perfekte Ergänzung für den Arbeitsalltag mit einfacher Auswertungen der „verbauten“ Bauteile und eine riesige Auswahl von Gestaltungselementen. Dabei ist es - aus unser Sicht - sehr flexibel und einfach zu verstehen, denn es erinnert speziell bei der Auswertung stark an Excel und nutzt auch die selben Formeln.

Das Praxispaket Architektur hilft Ihnen, Ihre Projekte noch schneller und effektiver zu bearbeiten.

Die praktische Software bietet Ihnen u.a. folgende Funktionen:

  • intelligente Suche nach Familien, Projekten und Bildern
  • Fenster/Tür/Profil aus Skizze
  • automatisches Erzeugen von Fußböden
  • Wandabwicklung
  • automatisches Anordnen von Ansichtsfenstern
  • Berichte/Auswertungen
  • MS Excel Schnittstelle
  • Kollisionsprüfung 

Das Praxispaket Gebäudetechnik ist im Architekturpaket integriert.

Aus unserer Sicht ist das Praxispaket Architektur eine beeindruckende Ergänzung mit einem guten ROI, weil es auf es Funktionen und Bibliotheken von Autodesk Revit umfangreich erweitert und auf einfache Weise verlässliche Informationen aus dem Modell gewinnt.

Interessiert? Dann rufen Sie uns doch bitte unter 07726 9220-0 an.

Infoblatt: Praxispaket Architektur
 

Praxispaket Kalkulation
Praxispaket Kalkulation

Revit Mengenermittlung: Praxispaket Kalkulation


Mit der Erweiterung für Autodesk Revit 2016 nutzen Sie ihr Modell für die 3D-Mengenermittlung und als Basis für Kalkulation und Mengenermittlung. Damit steigen Sie ohne Umweg in die 3D-Mengenermittlung ein. Das Zusatztool bietet Ausschreibern und Kalkulatoren einzigartige Funktionen für eine nahezu grenzenlose BIM-Modell-Auswertung in Kombination mit jedem beliebigen AVA-System: 

  • Flexible Bauteilfilter nach den Anforderungen der Kalkulation
  • Übernahme von VOB-Mengen aus der D/A/CH-Erweiterung: 
    Regelbasierte Mengenermittlung mit eigenen Formeln
  • Integrierte GAEB-Schnittstelle zu beliebigen AVA- Systemen:
    Im- und Export von LV´s  nach GAEB (SIA und Ö-Norm in Planung)
  • Arbeiten mit eigenen Excel-Vorlagen:
    Praktische mitgelieferte Excel-Vorlagen lassen sich auch an individuelle Anforderungen anpassen.
  • Echtzeit-Auswertungen auf Basis nativer Autodesk Revit-Daten: 
    Thematische Auswertungen, Ausgabe von Aufmassplänen
  • Optionale Datenbank-Anbindung (SAP, Oracle):
    Auf Wunsch verbinden wir das Praxispaket mit Ihrer Datenbank.

Das Praxispaket Kalkulation verbindet die Revit Anwender mit den Kalkulatoren d.h. bringt Revit Anwender näher an das Massenermitteln und die Kalkulation/Massenermittler näher an das 3D Modell. Aus unser Sicht ist es sehr flexibel und einfach zu begreifen, denn es erinnert stark an Excel und hat auch die Formeln von Excel. Da die alphanumerischen Inhalte aber über GAEB kommen, bleibt somit auch das führende System in dem Bereich die AVA-SW.  Dabei können die aus dem Modell ermittelten Massen entweder direkt ins LV geschrieben oder nur als Mengenermittlung ausgelesen werden.
 

Praxispaket Kalkulation live erleben

Interessieren Sie sich für AutoCAD und möchten die wichtigsten Funktionen im Einsatz sehen? Dann empfehlen wir Ihnen, die Aufzeichnung unseres kostenlosen Webinars hier anzuschauen:

Praxispaket Kalkulation

Revit Erweiterung: Dynamo


Eine heutige Software wie Autodesk Revit muss sich immer mehr den Bedürfnissen und Prozessen der Kunden anpassen. Dazu ist die visuelle Programmierung eine enorme Möglichkeit für versierte Anwender der Software, immensen Produktivitätsgewinn zu entlocken.

Autodesk Dynamo ist eine Programmierumgebung, mit der Designer visuelle Logik zur Untersuchung parametrischer konzeptueller Designs und zur Automatisierung von Aufgaben erstellen können. Benutzer werden in die Lage versetzt, Herausforderungen dank dem Design von Arbeitsabläufen zur Optimierung der Geometrie und des Verhaltens von Designmodellen rascher zu lösen. Mit Dynamo können Sie Ihre Designs zu interoperativen Arbeitsabläufen zur Dokumentation, Fertigung, Koordinierung, Simulation und Analyse ausbauen.

Dynamo - Revit Erweiterung
Mit Dynamo können Eigenschaften der
Wand z.B. Brandschutzklasse auf die
zugehörigen Türen übertragen werden.

Untersuchen Sie parametrische Designkonzepte in einer einfach gestalteten Umgebung für schnellere und frühere Iterationen

  • Unterziehen Sie Ihre Designs schnellen Tests und Iterationen, um in kürzerer Zeit mehr Optionen auszuprobieren
  • Lösen Sie komplexe geometrische Herausforderungen mit visueller Logik - keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Automatisieren Sie repetitive Aufgaben, um schneller präzisere Ergebnisse zu erzielen
  • Vermeiden Sie unnötige Risiken, indem Sie schon in der Entwurfsphase Nachteile erkennen sowie Systeme und Verbindungen begreifen
  • Schaffen Sie anspruchsvolle Designs anhand einfacher Daten, Logiken und Analysen


Visualisieren Sie Geometrien in einer eigenständigen Umgebung

  • Erhalten Sie Zugang zu einer erstklassigen Geometriebibliothek für die Erstellung von Volumenkörpern und Flächen, die der Mehrzahl nachfolgender Anforderungen gerecht werden
  • Werden Sie direkt in Umgebungen für die Zusammenarbeit tätig, ohne dass ein Export notwendig ist
  • Gehen Sie von Dynamo Studio zu anderen Anwendungen wie Revit, Robot, Rhinoceros, NavisWorks, SAP2000, Excel, Google Spreadsheets, Tableau und anderen mehr über, um Ihre Einblicke zu vertiefen


Weiten Sie das Computational Design nahtlos auf weitere professionelle Anwendungen aus, um die Effizienz der Arbeit mit Projektteams zu steigern

  • Entwerfen Sie parametrische Geometrien, die sich in Revit-Familien übertragen lassen
  • Stellen Sie Ihre Arbeit einfach und effizient Projektteams zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung
  • Nutzen Sie das volle BIM-Potenzial zur Umsetzung von Designänderungen ohne Neumodellierungsbedarf und zur Erstellung von ganzen Systemen statt nur Modellen

Deutschsprachige Dynamo-Infoseite
Die Open Source-Erweiterung Dynamo für Autodesk Revit besitzt nun auch eine deutschsprachige Infoseite, die sich an der internationalen Dynamo-Seite orientiert. Auf der Dynamo-Seite finden Sie alle aktuellen News und Skripte, sowie hilfreiche Tipps & Tricks zu Dynamo.

Hier gelangen Sie zur deutschsprachigen Dynamo-Seite: www.dynamobim.de
 

Revit LIVE – Virtueller Rundgang im Revit-Modell

Revit Live Badge
Mit Revit Live können Sie ein Gebäude betreten, bevor es in der Realität gebaut wird. Die Visualisierung für Revit erlaubt es Ihnen mit nur einem Klick Ihre Entwürfe in vollständig interaktive 3D-Modelle zu verwandeln. Ähnlich wie bei einem Videospiel, konvertiert Revit Live automatisch das Projekt in ein virtuell begehbares Modell. Dieses kann z.B. Ihr Bauherr im Browser betrachten oder Sie präsentieren es gleich in der virtuellen Realität (VR).

Mehr zu Revit LIVE

Revit BIM Standard Tool: Datenaustausch mittels DWG leicht gemacht


Obwohl BIM-Anforderungen zunehmend verlangt werden, müssen Sie als Revit Anwender beim Datenaustausch mit Auftraggebern meist noch auf den DWG-Export zurückgreifen. Sollte jedoch der Auftraggeber besondere Anforderungen stellen um die Daten in ein Gebäudeinformationssystem automatisch einlesen zu können, dann genügt die normale Funktionalität desDWG Exports mit der Definitionen der Grafik wie Layer, Farben etc. oft nicht mehr. Hier ist mehr Qualität gefragt, insbesondere Blöcke mit spezifischen Attributen.

Mit der neuen, kostenlosen Applikation für Revit 2015 definieren Sie den Export von DWG Dateien nach einem festgelegten Standard. Sie können damit z.B. die Anforderung der Bau und Vermögen Baden-Württemberg bzw. MORADA erfüllen. Alle Definitionen können aber benutzerspezifisch angepasst werden, um auch andere Zeichnungsstandards abdecken zu können.

Funktionalität

  • Modifizierter DWG Export und Zeichungsnachbearbeitung
  • Flexible Konfigurationsmöglichkeiten
  • Revit Parameter aus Räumen, Öffnungen etc. werden in Block Attribute umgesetzt
  • Komplexe Anforderung wie die ÖNORM wurden damit bereits umgesetzt
  • Rückkonvertierung aus DWG importieren Polygone in Revit Räume

Sie können sich das Tool im Autodesk Knowledge Network herunterladen.

Screenshots:

VorlagendateiZuordnung Parameter Attribute Raumblock

Download: Broschüre 
 

Mit BIMLink treiben Sie das „I“ in Bim weiter nach vorne


Revit bietet Ihnen mit den Bauteillisten ein Werkzeug, die Parameter der Bauteile in Ihrem Projekt zu bearbeiten. Was aber, wenn Ihre Mitarbeiter oder Kollegen, die in dem Planungsprozess mitwirken sollen, keine Revit-Kenntnisse haben und Ihnen die Zeit fehlt, Sie zu schulen?
Wünschenswert wäre hier ein Export von Parametern aus Bauteilen in eine übersichtliche Excel-Tabelle, in der Sie mit bekannten Excel-Werkzeugen wie Formeln oder If-Then Abfragen weiterarbeiten können.

BIMLink bietet Ihnen die Möglichkeit, alphanumerische Daten aus Revit als Excel-Datei zu exportieren und sie schneller mit Excelwerkzeugen zu bearbeiten, um anschließend die bearbeiteten Daten dann wieder in Ihr BIM Modell zu importieren.

Hierbei stehen Ihnen für den Export nicht nur die bauteilbedingten Parameter zur Verfügung, sondern Sie erhalten auch Informationen über Bauteile, die an die Familie angrenzen. Sie können z.B. bei einer Tür die Breite einer Wand ausgeben lassen, in der diese verbaut ist, oder die OKFFB.

BIMlink unterstützt Revit, Revit Architecture, Revit MEP und Revit Structure und ist somit neben der Architektur auch für Haustechnik- und Bauingenieure, Generalplaner und für das Facility Management interessant.

Mit BIMLink erleichtern Sie sich nicht nur die Arbeit, sondern können schnell prüfen, ob die Inhalte der Zeichnung nach internen Richtlinien ausgefüllt wurden.

BIMLink als Einzelplatzlizenz kostet ca. 764,00 Euro. Bei Fragen zu diesem Tool stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Ideate Explorer: Das Tool für den Einblick in Ihre Revit-Datei


Der Ideate Explorer für Revit gibt Ihnen einen einfachen, intuitiven und tiefgreifenden Weg, um in Ihrem Revit-Modell zu suchen, filtern, Objekte auszuwählen und deren Mengen zu bestimmen.

Wenn Sie den Überblick über die Zusammenhänge zwischen 100.000 oder mehr Bauteilen behalten wollen, benötigen Sie ein starkes Add-On für Revit, das Ihnen hilft, Ihre Revit-BIM-Modelle zu untersuchen und zu verwalten.


Der Ideate Explorer für Revit ermöglicht Ihnen:

  • zu sehen das Sie beispielsweise die selbe DWG 101 mal in Ihrem Projekt geladen haben, obwohl sie diese nur 80 mal benötigen.
  • überflüssige Linientypen zu bereinigen.
    die Objekte in ihrem Modell nach zu organisieren und überblicken.
  • eine einfache Möglichkeit in Ihrem Projekt nach Rastern, Referenz Ebenen, gefüllten Bereichen und Bemaßungen, sowie weiteren Elementen die nicht im Projektbrowser aufgeführt sind zu suchen.
  • Ihre Revit Modelle zu Überprüfen und diese fehlerfrei zu halten.

Der Ideate Explorer als Einzelplatzlizenz kostet ca. 355,40 Euro. Bei Fragen zu diesem Tool stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Download: Infoblatt
 

Green Bulding Calculation von Solar Computer: Energieausweise mit Autodesk Revit effizient erstellen


Das Programmpaket zum Berechnen der Energieeffizienz von Wohn- und Nichtwohngebäuden ermöglicht das Erstellen von Energieausweisen nach EnEV / DIN EN 18599. Über eine CAD-Schnittstelle können die eigenen 3D-CAD-Daten aus Autodesk Revit in die Berechnungs-Software Green Building Calculation (GBC) übertragen werden.

Theoretische Grundlagen
EnEV 2007, DIN V 18599 Teil 1 bis 10. Verweise auf DIN V 4108-6 Anh. D (2003-06), DIN V 4701-10 (2003-08), DIN V 4701-10/A1 (2006-12) und Beiblatt 1 (2007-02). BMVBS-Vereinfachungsregeln. Baustoff-Datensatz gemäß DIN 4108-4 (Ausgabe 2007-06) mit allen erforderlichen Kennwerten. Luftschicht mit Wärmedurchlasswiderstand als Kennwert. Unterstützung der EN ISO 6046, EN ISO 10077-1.

Bauteile aller Art
Berechnen und Verwalten von Bauteilen aller Art für Aufgaben im Hochbau und in der Technischen Gebäudeausrüstung. Freie Verwaltung von Baustoffen und Bauteilen. Berechnen von U-Werten aus dem Schichtaufbau mit automatischer Umrechnung. Unterstützung zahlreicher Sonderfälle. Verwalten von Bauteilen mit bekannten U-Werten. Optimieren von Schichtdicken bei vorgegebenen U-Werten, z. B. anhand von EnEV-Grenzwerten. Einfaches, schnelles und sicheres Editieren von “einfachen Bauteilen mit Schichtaufbau”. Kombinationen von einfachen Bauteilen zu “zusammengesetzten Bauteilen”, z. B. Fassaden, Decken etc. Speicherung als Stamm-Bauteile für Nutzung von Folgeprojekten.

Hüllflächen frei gliedern
Schnelles, einfaches und sicheres Eingeben der Hüllfläche mit freier Gliederung in bis zu drei Ebenen inklusiver Bauteilzuordnung, sowie freies Anlegen von Zonen (Nichtwohngebäude). Erstellen von Varianten zum schnellen zentralen Daten Ändern. Optionales Arbeiten in Raum-Geometrien anstatt Zonen (umschalten per One-Click). Übernahme der Daten perCAD-Import-Schnittstelle.

Nichtwohngebäude
Berechnung der Nutz-, End- und Primärenergie. Monatsweise Bilanzierung des Bedarfs zum Heizen, Kühlen, Beleuchten, Luftaufbereiten und Trinkwassererwärmen je Zone inkl. Zoneneinteilungskriterium. Hoher Bedienungskomfort durch schnelles, einfaches, sicheres und stets übersichtliches Editieren der Anlagen, insbesondere Zuordnen von Anlagen auf Zonen und Verwalten der logischen Beziehungen. Spezielle Hilfen für vereinfachtes Editieren und Qualifizieren der Ergebnisse (Variantenvergleich). Es lassen sich beliebig komplexe Anlagen verwalten, z. B. Mehrkesselanlagen, RLT-Anlagen etc.

Wohngebäude
Zentrale oder dezentrale Anlagen im Bestand oder für die Modernisierung lassen sich einfach und schnell im Schema aus ihren Komponenten visuell zusammenstellen. Vereinfachte Eingabe durch Abruf von Musteranlagen. Auch komplexe Anlagen lassen sich komfortabel bearbeiten. Falls vorhanden, können Komponenten aus eingelesenen Hersteller-Datensätzen übernommen werden. Übernehmen, Anpassen oder freies Editieren der Modernisierungsempfehlung für den Energieausweis.

Energieausweis Verbrauch
Optionale Nachweis-Möglichkeit als Bestandteil des gesamten Energieausweis nach EnEV 2007 Anlagen 6 und 7.

Vielseitige Ausgaben
Datenprotokolle, Ergebnisse, Zusammenstellungen, EnEV-Nachweis, Energieausweis, Anhangformular, Grafiken.

Download: Infoblatt Green Bulding Calculation

Download: Datenblatt Green Bulding Calculation

Download: Datenblatt B54: Energieeffizienz Gebäude WG+NWG DIN V 18599
 

Erweiterungen für Vertragskunden


Es gibt inzwischen eine Reihe von Erweiterungen für Vertragskunden, die das Arbeiten mit Autodesk Revit effizienter machen. Diese Erweiterungen können Vertragskundenkostenlos über Ihren Autodesk Account herunterladen.


Autodesk Revit Raumbuch Erweiterung
Die Autodesk Revit-Erweiterung Raumbuch bietet eine automatische Erkennung der Raumflächen und Oberflächen wie Wände, Böden und Decken sowie die raumbezogene Ermittlung von Einrichtungsgegenständen (Familien) und Sanitärobjekten. Die Raummassen werden nach VOB oder benutzerdefinierten Regeln ermittelt. Die ermittelten Ergebnisse können Sie anschließend nach Microsoft Excel exportieren und dort weiter verwenden.

Jedes berechnete Element wird einschließlich aller Einzelflächen aufgelistet. Damit kann jede Fläche eines Elementes mit unterschiedlichen Materialien belegt werden. Auch Flächen, die mit dem Autodesk Revit Befehl “Flächen trennen” definiert wurden, werden erkannt. Die Raumbuch-Daten könne aber auch in die interne Autodesk Revit Bauteilliste geschrieben werden.

 



D-A-CH Erweiterungen für Autodesk Revit Architecture

Flächenberechnung nach DIN 277 und WofIV oder II.BV
Abonnenten können in Autodesk Revit Flächen nach DIN 277 oder der II.BV/WoflV berechnen und die Ergebnisse über ein Standardformblatt direkt nach Excel ausgeben. Dabei werden die bestehenden Räume in Autodesk Revit um spezifische DIN277 Informationen erweitert.

Generator für verzogene Treppe
Dieses Werkzeug automatisiert die Erzeugung der Verziehungslinien für gewendelte Treppen. Die Verziehungslinien werden automatisch nach vordefinierten Methoden erzeugt.

Deutsche Bibliothek für Autodesk Revit Architecture
Mit der erweiterten deutschen Bibliothek für Autodesk Revit Architektur stehen Ihnen neue Familien zur Verfügung, die speziell für deutsche Anwender entworfen wurden.

Die erweiterte Bibliothek beinhaltet Familien aus folgenden Bereichen: Fenster, Nordpfeile, Kindermöbel, Spielplatz-Ausrüstung, Tiere, Leute, Bäume, Fahrzeuge und DIN-Symbole für die Klimatisierung, Elektrik, den Brandschutz, Heizung, Abwasser, Wasserversorgungen sowie Symbole zur Barriere freien Bauen.