Tagessatz inkl. Einsatz des Laserscanners: 1.380,00 Euro

  • Es werden ca. 70 Scans ohne Farboption pro Tag erreicht und anschließend die Punktwolken zu weiteren Bearbeitung bzw. Auswertung aufbereitet.

Stundensatz inkl. Einsatz des Laserscanners: 170,00 Euro

  • Für kleinere Einsätze bei der Erfassung einzelner Räumer kann die Stundenpauschale in Frage kommen. Es werden ca. 6 Scans ohne Farboption pro Stunde erreicht und anschließend die Punktwolken zu weiteren Bearbeitung bzw. Auswertung aufbereitet.

Scan pro Standpunkt: 30,00 Euro

  • Für mittlere Einsätze bzw. als kalkulatorische Grundlage kann die Stückpauschale in Frage kommen. Je nach Projekt werden ca. 10 bis 15 Minuten pro Standpunkt benötigt.

2D-Bestandspläne in CAD erzeugt: 75,00 Euro / Stunde

  • Die Scandaten werden als Orthofoto (messbares 2D-Bild) ins CAD integriert, beschriftet und ggf. grob vermaßt. Diese Bestandspläne sind in wenigen Stunden erstellt und lassen sich ohne weitere Bearbeitung umfassend und präzise vermessen.

3D-Bestandspläne in CAD erzeugt mit Vollaufmaß vor Ort: 3,20 Euro bis 5,80 Euro / m² (je nach Projekt und Inhalt)

  • Die Leistung umfasst das Vollaufmaß mit Laser vor Ort und das Erstellen von 3D-Modellen im CAD auf Basis der Scandaten, d.h. ohne Erfassung von Gebäudetechnik und Anlagen. Diese muss separat kalkuliert werden. 

Preisangaben zzgl. MwSt. Vor Ort zuzüglich Fahrtkosten.